Fugenlose Beläge für Wohn- und Nassbereich

Einfach gepflegt

Wasser und ein Mikrofasertuch, dies sind die beiden effektivsten Bestandteile für eine schonende und gute Pflege von unseren fugenlose Beläge. Egal ob für Wohn- oder Nassbereich.

Bei sehr starken Verschmutzungen kann man mit Reinigungsmittel, auf Basis von natürlichen Ingredienzen, bei helfen. Verwenden Sie dazu aber kein Reinigungsmittel mit Glanzmittelzusätzen.

Einsatzbereich
  • Boden
  • Wand
  • Wohnbereich
  • Nassbereich
Räume, die mit Wand- und Bodenbelägen von Naturofloor ausgestattet sind, bieten ganz einfach eine Dimension mehr. In ihrer Struktur, Farbe und Temperatur wirken die mineralischen Oberflächen so angenehm, dass sie Lust zum Ertasten und zum taktilen Erleben wecken.

Verarbeitung

Das auftragen der fugenlosen Beläge erfordert Planung sowie eine gute Vorbereitung des Untergrundes. 


Jede Oberfläche ist ein Unikat.

 

Duschen / Badzimmer

Naturofloor® wird über 20 Jahren als bodenebener Duschboden eingesetzt. Dieser Einsatz erfordert eine Detailplanung und ist an folgenden grundlegenden Punkten verankert. Die Wahl der richtigen Duschrinne, 2,5-3% Gefälle, keine Bodenheizung, festen und rissfreien Zementunterlagsboden, harte Schalldämmung, Trennung zwischen Gefällsunterlagsboden und übrigen Boden. Sollte eine bodenebene Duschwanne gewählt werden, haben wir auch dafür den dichten Abschluss.


Vor-Ort-Beratung
Vereinbaren Sie noch heute eine kostenlose Vor-Ort-Beratung durch unsere Experten – wir kommen gerne zu Ihnen und informieren Sie individuell und projektbezogen über unsere Leistungen und mögliche Arbeiten mit Fugenlosen Belägen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mehr über unsere Leistungen mit Fugenlosen Belägen in Chur und Umgebung erfahren? 
Wir erstellen Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Ausschreibung.

Gerne sind wir persönlich für Sie da, telefonisch oder per E-Mail!


Quelle: Naturofloor